Willkommen auf dem familien­freundlichen Wochenmarkt im Leipziger Westen

samstags 9–14 Uhr in der Plagwitzer Markthalle Markranstädter Straße 8

Neuigkeiten

Zurück zur Startseite

Samstagsmarkt 21.11.

Samstagsmarkt 21.11.

beetliebe.jpeg

Wir heißen herzlich willkommen:

  • Nola mit Kombucha vom Fass, Kombucha-Babys und würzigen Wild Wild East Produkten
  • Frau Lorenz mit Heidelbeerprodukten
  • Alex mit "gejagten" Gewürzen

Endlich zurück:

  • Romy von ehemals Bert und Berger mit schwedischen und französischen Gebäcken + Desserts im Glas und neuem Namen: ko/miro.
  • Chantal von Erna Primula mit Adventskränzen und Blumen.

Altbewährt: Pasta, Piroggen, Mikrogreens, Käse, Gemüse, Pilze, Fleisch, Fisch...

Vorgestellt: Andy von Beetliebe

Seine Motivation: seltene und alte Gemüsesorten in die Gärten bringen und Mensch zum Gemüseanbau auch in der Stadt ermutigen. Seit 2018 baut Andy Pflanzen nach den Richtlinien der biologischen Kreiswirtschaft für die Herstellung von samenfestem Saatgut an. Er ist der einzige Gemüsesaatgut-Produzent in Sachsen, zertifiziert und durch das Landesamt für Umwelt geprüft. Am Samstag hat Andy Saatgut, nachhaltiges Aufzucht-Zubehör, kleine Anzucht-Sets (weihnachtlich verpackt) und die letzten Saatgut Adventskalender dabei. Wir freuen uns auf dich, deine Produkte und dein vielfältiges Wissen.

Diesen Samstag dabei:

  • Frisches Gemüse, Shiitake-Pilze der Edelpilzerei: Ernte Mich
  • Frisches Gemüse: Friedrichs Gut
  • Mikrogreens & Pilze: Hofgoarden
  • Fisch frisch, geräuchert, als Salat+best Backfisch in Town: Fisch Reinhardt
  • Eier & Wurstwaren: Lindenwerkstätten Panitzsch
  • Fleisch- & Wurstwaren: Hereford Elbweiderind
  • Butter, Käse, Feigen & Oliven: heldenkueche-Käsetheke
  • Frische Pasta: kuultivo
  • Vegane Piroggen: Baba Café
  • Backwerk: Fischers Bäckerei @fischers_baeckerei
  • Pasteis de Nata & mehr: Café Süßwärts
  • Gebäck & Desserts im Glas: ko/miro
  • Kombucha & mehr: Wild Wild East
  • Heidelbeerprodukte: Heidelbeergarten
  • Gewürze: Spice for Life
  • Blumen & Adventskränze: Erna Primula
  • Saatgut & Anzuchtzubehör: Beetliebe
  • Kichererbsen, Quinoa, Weißburgunder & mehr: Egenberger-Unverpackt
  • Aufstriche, Senf & mehr: Produzent*innenregal

Fröhliche Grüße,
euer Markt-Team

Samstagsmarkt 14.11.

Samstagsmarkt 14.11.

62ec32a6-57f1-44a7-9cdf-52beeb0e5518.jpeg

Der Samstagsmarkt ist im November ein luftiger Ort zum Einkaufen und Schwatzen. Auch diese Woche gibt es rohes und fertiges Essen in voller Hülle und Fülle. Pilze, Pasta, Kroketten, Brot, Fleisch, Fisch, Käse, Gemüse und Kuchen. Darüber hinaus: Scharfe Messer, Beratung und Produkte zum nachhaltigen Putzen, handgefertigte Körbe sowie Korbreparaturen. Vergesst wie immer die eigenen Gefäße nicht, damit wir verpackungsfrei werden. Wir begrüßen Nadja von Catchup Kidswear mit Kleidungsstücken für Kinder aus vorhandenen Ressourcen. Herzlich Willkommen.

Vorgestellt: Valentina von „Rotschopf“

Hinter dem frechen Namen „Rotschopf“ verbirgt sich Valentina, 27, Studentin. Ihre Passion - Überraschung - das Backen :). Frische duftende Kuchen erinnern Valentina an ihre Großmütter. Bereits als Kind hat sie mit Freude am Herd assistiert und jeden Handgriff genau beobachtet. Ausschließlich vegan zu backen ergab sich mit dem Voranschreiten des Studiums, etlichen ernährungswissenschaftlichen Seminaren und dem wachsenden Interesse an alternativen Ernährungsmethoden. Nicht zuletzt ist sie große Tierliebhaberin. Sie verspricht: niemand schmeckt den Unterschied. Für die Kuchen verwendet Valentina unser „Leipziger Mehl“ und regionales Obst. Auf dem Samstagsmarkt ist sie nun alle zwei Wochen und freut sich auf euch.

Diesen Samstag dabei:

  • Frisches Gemüse, Shiitake-Pilze der Edelpilzerei: Ernte Mich
  • Frisches Gemüse: Friedrichs Gut
  • Fisch frisch, geräuchert, als Salat + best Backfisch in Town: Fisch Reinhardt
  • Eier und Wurstwaren: Lindenwerkstätten Panitzsch
  • Fleisch- und Wurstwaren: Hereford Elbweiderind
  • Butter, Käse, Feigen, Oliven und Tempeh: heldenkueche-Käsetheke
  • Frische Pasta: Kuultivo
  • Backwerk: Fischers Bäckerei
  • Pasteis de Nata und mehr: Café Süßwärts
  • Vegane Kuchen: Rotschopf
  • Japanische Kroketten: Miyuki
  • Japanische Brote süß/herzhaft und Shisonade: Akiko
  • Aufstriche, Chutneys und Sirup: Früchteveredlung
  • Trockenblumen: Trockenblumen Leipzig
  • Reinigungsmittel: Sauerkasten
  • Messer: Authentic Blades
  • Kleidungsstücke aus vorhandenen Ressourcen: Catchup Kidswear
  • Handgefertigte Körbe: Wilde Korbmacher
  • Kichererbsen, Quinoa und Weißburgunder und mehr: Egenberger-Unverpackt
  • Aufstriche, Äpfel, Senf und mehr: Produzent*innenregal

Süße Grüße,
euer Markt-Team

Samstagsmarkt 07.11.

Samstagsmarkt 07.11.

team.jpg

Der Fisch ist zurück! Geräuchert, frisch und im Brötchen. Unser Markt lebt im Herbst so richtig auf und bietet frisches Gemüse, leckeren Käse, Fleisch, Eier, Brot, Piroggen und Pasta. Manuela von Café Ella ist mit ihren Kuchen und Cupcakes zurück. Euer zu Hause könnt ihr mit bunten Trockenblumen von Carola schmücken. Äpfel gibt es diese Woche zum Sonderpreis. Vergesst wie immer die eigenen Gefäße nicht. In unserem neuen Unverpackt-Stand könnt ihr unter anderem Kichererbsen, Hirse und Quinoa aus Deutschland kaufen, im Fass wartet Weißburgunder zum Selbstzapfen. Die Gastronomie bleibt im November geschlossen.

Vorgestellt: Frische Pasta von Kuultivo

Kuultivo setzt sich aus „Kultur“ und „coltivo“ (italienisch für „ich baue an, lasse wachsen“) zusammen. Der kreative Kopf aus Italien, Alessandro Porcelli, und sein starkes Team haben mit Kuultivo einen Gemeinschaftsraum zum Essen und zum Austausch darüber geschaffen. In dem schicken Restaurant in Schleußig bieten sie wechselnde raffinierte Menüs, im November zum Mitnehmen. Die Produkte und Zutaten sind sorgsam von Porcelli ausgewählt. Darüber hinaus werden regelmäßig Produzenten und Köche aus aller Welt eingeladen. Wir waren neulich zu Gast, fühlten uns wärmstens umsorgt und waren beeindruckt von der uns gebotenen Geschmacksvielfalt. Ein echtes Erlebnis. Auf unserem Markt könnt ihr ab jetzt jede Woche verschiedene Sorten Pasta kaufen. Wer einmal frische Pasta zubereitet hat kennt den Unterschied: einfach herrlich.

Diesen Samstag dabei:

  • Frisches Gemüse und Shiitake-Pilze bei Ernte Mich
  • Kartoffeln und frisches Gemüse von Friedrichs Gut
  • Mikrogreens und Pilze bei Hofgoarden
  • Fisch: frisch, geräuchert, als Salat + best Backfisch in Town bei Fisch Reinhardt
  • Fleisch- und Wurstwaren von Elbweiderind Graditz
  • Eier und Wurstwaren von den Lindenwerkstätten Panitzsch
  • Butter, Käse, Feigen und Oliven an der heldenkueche-Käsetheke
  • Backwerk von Fischers Bäckerei
  • Frische Pasta von Kuultivo
  • Vegane Piroggen von Baba Café
  • Pasteis de Nata und mehr von Café Süsswärts
  • Cupcakes und Kuchen von Café Ella
  • Honig und spannende Bienenprodukte von Kirschengarten
  • Kaffeebohnen und -pulver bei Café Hilo
  • Trockenblumen von Trockenblumen-Leipzig
  • Kichererbsen, Quinoa, Hirse, Zucker, Weißburgunder u.a. am Unverpackt-Stand
  • Äpfel, Senf, Reinigungsmittel und mehr im Produzent*innenregal

Pasta-verliebte Grüße,
euer Markt-Team

Freitags-Apero am 30.10.

FREITAGs-Apero am 30.10.

img_1935-2.jpg

FREITAGs-Apero von 14-18 Uhr mit Wein & Kaffee, Käseplatte & Oliven, Brot & Wurst, Pasta & Kroketten, japanische & portugiesische Süßspeisen. Schnappt euch einen Korb und sammelt eure Köstlichkeiten zusammen. Zwei Träume werden wahr: frische Pasta von Kuultivo und unser lose-Stand eröffnet. Ihr könnt Kichererbsen und Quinoa aus der Region kaufen, sowie Weißburgunder von Böhme und Töchter in eigene Flaschen abzapfen. Am Samstag haben wir dafür geschlossen.

Vorgestellt: Wein von der Vinarie Leipzig

Wir können es kaum glauben: Vinarie Leipzig serviert Wein, der in unserer Markthalle hergestellt wurde. Die Trauben bauen lokale Winzer in der Saale-Unstrut Region sorgfältig an. Aldo und sein Team verlesen und verarbeiten sie dann von Hand. Ihre Werkzeuge: eine handbetriebene Trauben-Abbeermaschine, zwei Traubenpressen, 2 Glasballons sowie jede Menge Leidenschaft. Aldo arbeitet mit Spontangärung und kann euch somit "Orange-Weine" (=Naturweine) anbieten. Ihr bekommt bei ihm im Glas und in der Flasche: Weißburgunder, Weißburgunder Spontangärung (Orange), Grauburgunder, Grauburgunder Spontangärung (Orange), Jahrgang 2019. Aldo kennt sich aus. Kommt vorbei zum Kosten und Schwatzen.

Diesen Samstag dabei:

  • Frisches Gemüse und Shiitake-Pilze bei Ernte Mich
  • Kartoffeln und frisches Gemüse von Friedrichs Gut
  • Frisches Gemüse vom Bauernhof Martin Zschoche
  • Wurst, Weiderindfleisch, Brühe aus Mutterkuhhaltung und Eier bei Gut Waldland
  • Eier und Wurstwaren von den Lindenwerkstätten Panitzsch
  • Butter, Käse, Feigen, Oliven und frischer Tempeh an der heldenküche-Käsetheke
  • Backwerk von Fischers Bäckerei
  • Japanische Kroketten von Miyuki
  • Frische Pasta von Kuultivo
  • Pasteis de Nata und mehr Café Süßwärts
  • japanisches süßes Gebäck (Anpan) von Akiko
  • Wein auch spontan von der Vinarie Leipzig
  • Weißburgunder vom Weingut Böhme und Töchter
  • Kichererbsen und Quinoa am Lose-Stand
  • Aufstriche, Chutneys und Sirup von der Früchteveredlung
  • Äpfel, Senf, Reinigungsmittel und mehr im Produzent*innenregal
  • Kaffee, Wein-, Saftschorlen und mehr im Marktcafé
  • Handgefertigte Körbe von den Wilden Korbmachern

Trauben-Traum Grüße,
euer Markt-Team

Apfelquetsch-Samstagsmarkt 24.10. I

Apfelquetsch-Samstagsmarkt 24.10. I

quetsche.jpg

Apfelquetsch-Samstagsmarkt mit Apfelausstellung der Obstgenossen, Apfelsaft der Grünen Liga e.V., Honig & Eierlikör, Fruchtaufstrichen, Kräuter & Tee, Pilzen & Sprossen, veganen Piroggen & Kuchen, Burger mit Fleisch & vegetarisch. Bringt gern euer Obst und lasst eigenen Saft daraus pressen. Angenommen wird sauberes Obst ab 50 Kilo. Ihr könnt Mischungen aus Apfel, Birne und Quitte machen. Großartige süße Neuigkeit: ab jetzt gibt es jede Woche PASTEIS DE NATA. Wir freuen uns, wenn ihr eigene Gefäße zum Mitnehmen und zum vor-Ort-Verzehr mitbringt.

Vorgestellt: Mobile Apfelquetsche

Andreas von der mobilen Apfelquetsche ist als Landschaftsgestalter viel unterwegs. Oft trifft er auf eine ablehnende Haltung gegenüber Obstgehölzen. Viele Streuobstwiesen in unserer Region sind verloren gegangen. Stattdessen werden Äpfel aus Argentinien gegessen und Apfelsaftkonzentrate aus Tirol getrunken. Mist. Hier arbeitet die Apfelquetsche entgegen: Sie bietet den Besitzer*innen von Apfel-, Birnen- und Quittenbäumen eine wundervolle Verarbeitungsmöglichkeit. Mit der "kleinen Fabrik auf Rädern" werden eure Früchte vor euren Augen zu eurem Saft verarbeitet. Dabei bestimmt ihr mit der Sortenvielfalt eurer Früchte den Geschmack. Der ist einzigartig, so viel wissen wir vom letzten Jahr :) .

Diesen Samstag dabei:

  • frisches Gemüse und Shiitake-Pilze der Edelpilzerei bei Ernte Mich
  • Kartoffeln und frisches Gemüse von Friedrichs Gut
  • Frisches Gemüse vom Bauernhof Martin Zschoche
  • Eier und Wurstwaren von den Lindenwerkstätten Panitzsch
  • Fleisch- und Wurstwaren bei Hereford Elbweiderind
  • Mikrogreens und Pilze bei Hofgoarden
  • Butter, Käse, Feigen und Oliven an der heldenkueche-Käsetheke
  • Backwerk von Fischers Bäckerei
  • Pasteis de Nata und mehr bei Café Süßwärts
  • vegane Kuchen von Valentina
  • Gewürze und Tee vom Leipziger Kräuterladen
  • Wildobst-Fruchtaufstriche von Sornziger Wilde
  • Honig, Honig-Eierlikör, Honig-Rum und Bienenpatenschaften von Honig-Kuss
  • Frucht-Aufstriche, Senf und Öle von Rosenberg Delikatessen
  • vegane Piroggen von Café Baba
  • Burger von Hereford Elbweiderind
  • Apfelsaft von der Grünen Liga e.V.
  • Obst gegen Apfelsaft bei der mobilen Apfelquetsche
  • Apfelausstellung der Obstgenossen
  • Äpfel, Senf, Reinigungsmittel und mehr im Produzent*innenregal
  • Kaffee, Wein-, Saftschorlen und mehr im Marktcafé

Fruchtige Grüße,
euer Markt-Team

Weihnachtsgans vorbestellen

Weihnachtsgans vorbestellen

kopie-von-_20191020_211206.jpg

Unter diesem Link könnt ihr eure Weihnachtsgans vorbestellen und am 23.12. zwischen 14 und 18 Uhr zu unserem Weihnachts-Spezialmarkt abholen.

Vorfreude schönste Freude 🙂

Samstagsmarkt 17.10.

Samstagsmarkt 17.10.

img-20201014-wa0002.jpg

Frischer Fisch auf Leipzigs Tisch aus den Teichen von Marcel Reinhardt. Im Leipziger Rezeptekalender (neu im Produzent*innenregal) findet ihr das passendes Rezept "Stadtsalat mit Knusperkarpfen" von Rony Ertner - Küchenchef vom Thomanerchor. Mit eurem Kauf unterstützt ihr den Leipziger Ernährungsrat der sich für "Gutes Essen für Alle" einsetzt. Um euren Fisch optimal auseinanderzunehmen empfehlen wir scharfe Messer von Authentic Blades. Ein buntes Blümchen auf den Tisch macht frohes Gemüt bei jedem Wetter. Erna Primula ist bei uns mit Blumen, Zieräpfeln und -kürbissen, getopften Chrysanthemen und Zimmerpflanzen. Aus eigener Erfahrung können wir berichten: ein Marktkorb von den wilden Korbmachern macht ebenfalls glücklich. Leckeres japanisches Essen bekommt ihr bei Miyuki und Akiko. Und: PASTEIS DE NATA!!!

Vorgestellt: Karpfen

Er ist der nachhaltigste Fisch der Welt. Bisher hält sich die Begeisterung für ihn noch in Grenzen. Wir sehen es als unsere Aufgabe, KARPFEN COOL zu machen. Teilt mit uns eure Erfahrungen und Rezepte. Auf dem Foto seht ihr Gregor, Teil des Abfisch-Reinhardt-Teams. Am 24. und 25.10. ist der letzte und größte Teich von 30ha dran. Ein Bauernmarkt findet vor Ort (Schadenbach) statt. Nähere Infos bekommt ihr am Fischstand.

Diesen Samstag dabei:

  • frisches Gemüse und Shiitake-Pilze bei Ernte Mich
  • Kartoffeln, Melonen und frisches Gemüse von Friedrichs Gut
  • Frisches Gemüse vom Bauernhof Martin Zschoche
  • Eier und Wurstwaren von den Lindenwerkstätten Panitzsch
  • Fleisch- und Wurstwaren von Hereford Elbweiderind
  • Fisch: frisch, geräuchert, als Salat & best Backfisch in town bei Fisch Reinhardt
  • Butter, Käse, Feigen, Oliven und frischer Tempeh an der heldenküche Käsetheke
  • Backwerk von Fischers Bäckerei
  • Pasteis de Nata und mehr von Café Süsswärts
  • Aufstriche, Chutneys und Sirup von der Früchteveredlung
  • Blumen und Topfpflanzen von Erna Primula
  • Handgefertigte Körbe von den Wilden Korbmachern
  • Messer von Authentic Blades
  • Japanische Kroketten und Eieromlette von Miyuki
  • Yakuzensuppe von Akiko
  • Äpfel, Senf, Reinigungsmittel und mehr im Produzent*innenregal
  • Kaffee, Wein-, Saftschorlen und mehr im Marktcafé

Glückliche Grüße,
euer Markt-Team

Apfelquetsch-Samstagsmarkt 24.10.

Apfelquetsch-Samstagsmarkt 24.10.

apfel1.jpg

Am 24.10. kommt die mobile Apfelquetsche zu uns auf den Samstagsmarkt. Bringt gern euer Obst und lasst eigenen Saft daraus pressen. Der Geschmack ist unvergleichlich. Angenommen wird sauberes Obst ab 50Kilo. Ihr könnt Mischungen aus Apfel, Birne und Quitte machen.
Außerdem dabei: Apfelausstellung der Obstgenossen und demeter-Äpfel im Produzent*innenregal

Samstagsmarkt 10.10.

Samstagsmarkt 10.10.

yakuzen.png

In den kühlen Jahreszeiten bekommt ihr wärmende Speisen und Zutaten auf unserem Markt. Genießt Akikos Yakuzen-Suppe vor Ort und / oder bringt Gefäße zum Mitnehmen. Miyuki bereitet Kroketten sowie vegetarische Teller mit braunem Reis, frittierter Aubergine in Miso-Sauce, Tamagoyaki (gebratenes Eieromlette) und süß-saurem Kürbis zu. Valentina bäckt veganen Kuchen für uns: Apfel-Krümel mit Zimt, Zwetschgen-Krümel, Bienenstich und Schoko-Mousse-Kirsch-Kuchen. Hofgoarden ist mit Mikrogreens und Pilzen wieder bei uns und hat ab jetzt Selbsternteboxen für zu Hause sowie Mehrwegschalen. Es gibt Gemüse in Hülle und Fülle.

Vorgestellt: Yakuzen von Akiko

Yakuzen (薬膳) ist ein Konzept aus China, um unseren Körper mit Nahrung zu versorgen. Diesen Samstag gibt es eine Umami-Chinakohl-Suppe mit Ingwer-Kick. Fast alle Zutaten kommen aus der (erweiterten) Region! Akiko hat im Bioladen sogar frischen Ingwer aus Deutschland gefunden! Wahnsinn. Wir forschen gerade nach, wo genau er gewachsen ist.

Diesen Samstag dabei:

  • frisches Gemüse und von Ernte mich
  • Kartoffeln, Melonen und frisches Gemüse von Friedrichs Gut
  • Frisches Gemüse vom Bauernhof Martin Zschoche
  • Pilze und Mikrogreens von Hofgoarden
  • Eier und Wurstwaren von den Lindenwerkstätten Panitzsch
  • Fleisch- und Wurstwaren von Hereford Elbweiderind
  • Butter, Käse, Feigen und Oliven an der heldenküche Käsetheke
  • Backwerk von Fischers Bäckerei
  • veganen Kuchen von Valentina
  • Honig und spannende Bienenprodukte von Kirschengarten
  • Japanische Kroketten und bunte vegetarische Teller von Miyuki
  • Yakuzen-Suppe von Akiko
  • Äpfel, Senf, Reinigungsmittel und mehr im Produzent*innenregal
  • Kaffeebohnen, -pulver und Verkostung bei Café Hilo
  • Schicke Shirts von Selvita
  • Kaffee, Wein-, Saftschorlen und mehr im Marktcafé

Wärmende Herzensgrüße,
euer Markt-Team

Sondermarkt 02.10. 1

Sondermarkt 02.10.

piroggen.jpg

Freitag vor dem Feiertag ist Markt. Von 14 bis 18 Uhr öffnen wir das Markttor. Wir begrüßen ganz herzlich Pola von Café Baba mit veganen Piroggen und Jared mit Matetee, bio und fair von Caamate. Wir verbinden uns diese Woche mit dem Zapftag der Ölmühle Leipzig. Ihr könnt frisches Öl selbst zapfen, in eigene oder Ölmühlen-Flaschen und an einer Mühlenführung um 15 und 16 Uhr teilnehmen.

Vorgestellt: Piroggen von Café Baba

Baba heißt übersetzt Oma oder Hexenfrau in polnischer Kindersprache. Von Pola und Michael wird das Baba Café in der Georg Schwarz Straße mit viel Liebe zum Detail betrieben. Wie bei Oma: ein Ort zum Wohlfühlen mit warmem Mittagessen, Kaffee und Kuchen, wunderschönem Holzfußboden, Handmalereien an Decke und Wänden sowie jede Menge Kunsthandwerk. Fair, vegan und lecker ist es bei der modernen Baba. Die Teigtaschen (=Piroggen) sind eine polnische Spezialität und werden mit Pilzen und Sauerkraut gefüllt. Erfahrt mehr über die polnische Esskultur auf unserem Markt.

Diesen Samstag dabei:

  • frisches Gemüse von ernte mich
  • Kartoffeln, Melonen und frisches Gemüse von Friedrichs Gut
  • Öle zum Selbstzapfen sowie Aufstriche aus unserem Haus von der Ölmühle Leipzig/leipspeis
  • Eier und Wurstwaren von den Lindenwerkstätten Panitzsch
  • Butter, Käse, Feigen und Oliven an der heldenkueche-Käsetheke
  • Pastel de Nata und mehr Café Süßwärts
  • Vegane Piroggen von Café Baba
  • Äpfel, Senf, Reinigungsmittel und mehr im Produzent*innenregal
  • Matetee von Caamate
  • Kaffee, Wein-, Saftschorlen und mehr im Marktcafé

Sonnig-herbstliche Grüße,
euer Markt-Team

Sondermarkt 02.10.

Sondermarkt 02.10.

sondermarkt.jpg

Vor dem Feiertag könnt ihr frisches Gemüse, Käse an der heldenküche-Käsetheke, Pasteis de Nata bei Café Süßwärts, vegane Piroggen bei Café Baba, Matetee bei Caamate und Wurst kaufen sowie frisches Öl zapfen und an der Ölmühlenführung teilnehmen. Markt und Zapftag verbinden sich. Gern Weitersagen.

Samstagsmarkt 26.09.

Samstagsmarkt 26.09.

img-20200918-wa0006.jpg

Pastel de Nata aus Portugal, Mochi aus Japan, Halawet el Jibn aus Syrien - Tina von Café Süßwärts nimmt uns mit auf eine süße Reise durch die Welt. Außderdem gibt es demeter Äpfel über das Produzent*innenregal (1. Klasse für 3,5€ und 2. Klasse für 2,5€) von Michael Görnitz aus Coswig: Zeit für Apfelmus-Kochen. Ansonsten heißt es pralle Erntezeit in verschiedenen Formen und Farben. Seit langer Zeit kommt Biophilja-Gemüse zu uns. Wie schön.

Vorgestellt: Tina von Café Süßwärts

Jahrelang war die leidenschaftliche süß-Bäckerin für einen großen Konzern auf Dienstreisen unterwegs. In dieser Zeit sammelte sie Inspiration für ihre Werke. Die Gründungs-Idee gab ihr schließlich ein guter Freund der zu ihr sagte: "eines Tages wird es Tinas Weltcafé geben". Dieser Gedanke reifte und reifte bis Tina im August 2018 schließlich ihr Café auf der Zschocherschen Straße eröffnete. Den wunderschöne Laden mit herrlichem Draußensitz können wir wärmstens empfehlen. Herzlich willkommen auf unserem Markt, liebe Tina. Wir freuen uns riesig!

Diesen Samstag dabei:

  • Frisches Gemüse von Biophilja
  • Frisches Gemüse vom Bauernhof Martin Zschoche
  • Kartoffeln, Melonen und frisches Gemüse von Friedrichs Gut
  • Fisch und Wildfleisch vom Fischereibetrieb Reinhardt
  • Pilze und Mikrogreens von Hofgoarden
  • Eier und Wurstwaren von den Lindenwerkstätten Panitzsch
  • Wurstwaren, Fleisch und Eier von Herford Elbweiderind
  • Butter, Käse, Feigen, Oliven an der heldenküche-Käsetheke
  • Backwerk von Fischers Bäckerei
  • Pastel de Nata und mehr von Café Süßwärts
  • Japanische Kroketten von Miyuki
  • Jungpflanzen (essbare Chrysanthemen, Mangold, Brokkoli, Ewigerkohl...), Shiso-Sirup, Onigiri-Geräte und Stäbchenhalter von Akiko
  • Honig, Honig-Eierlikör, Honig-Rum und Bienenpatenschaften von Honig-Kuss
  • Trockenblumen von Trockenblumen Leipzig
  • Äpfel, Senf, Reinigungsmittel und mehr im Produzent*innenregal
  • Kaffee, Wein-, Saftschorlen und mehr im Marktcafé

Süße Grüße,
euer Markt-Team

Samstagsmarkt 19.09.

Samstagsmarkt 19.09.

Ein herzliches Willkommen an Dominik und Daniel von Allerlei - Genussmanufaktur mit Mittagessen im Glas und frischer Antipasti in der Kühlung sowie Jared von Caámate mit Matetee. Willkommen zurück: Laura mit Bemmen, Nudelsalat und frischen Waffeln. Die "Gründerküche" stellt sich mit frischer Hafermilch und Aufstrichen vor. Wir räuchern weiter leckeren Fisch. Mh... wie das duftet! Draußen könnt ihr basteln.

Vorgestellt: Dekoration von Janina Theiss

Die leidenschaftliche Dekorateurin fertigt Unikate wie Etagere, Traumfänger und Lampen in liebevoller Handarbeit. Am Samstag könnt ihr an einem Upcycling- Workshop mit Janina teilnehmen. Vorgegebene Muster? Das gibt es bei ihr nicht. Sie nimmt sich Zeit für Dich und steht Dir mit Rat und Tat zur Seite. Ohne Hast und Eile entstehen so ganz individuelle Werkstücke, die Dich stolz und mit einem Lächeln aus dem Workshop gehen lassen. Schön, dass du bei uns bist.

Diesen Samstag dabei:

  • Frisches Gemüse und Shiitake-Pilze bei Ernte mich
  • Frisches Gemüse vom Bauernhof Martin Zschoche
  • Kartoffeln, Melonen und frisches Gemüse von Friedrichs Gut
  • Geräucherten Fisch, Backfisch, Wildfleisch vom Fischereibetrieb Reinhardt
  • Eier und Wurstwaren von den Lindenwerkstätten Panitzsch
  • Wurstwaren, Fleisch und Eier von Hereford Elbweiderind
  • Butter, Käse, Feigen, Oliven an der heldenküche-Käsetheke
  • Backwerk von Fischers Bäckerei
  • frische Hafermilch zum Verkosten bei den Haferknilchen
  • Aufstriche von Spread it
  • Mittagessen im Glas und Antipasti von Allerlei-Genussmanufaktur
  • Trockenblumen von Trockenblumen-Leipzig
  • Upcycling-Workshop mit Janina Theiss
  • Bemmen, Waffeln und Nudelsalat von Laura
  • Kaffee, Wein-, Saftschorlen und mehr im Marktcafé

Schöne Grüße,
euer Markt-Team

Samstagsmarkt 12.09.

Samstagsmarkt 12.09.

img-20200910-wa0000.jpg

Volles Haus: Matthias grillt, die Ölmühle läuft, Miyuki bereitet nicht nur ihre legendären Kroketten sondern auch saures Gemüse vor, Fisch wird geräuchert und bei Marcel und Jenny im Wagen gibt es wieder "best Backfisch in Town" sowie Wildfleisch. Das Gemüse ist in voller Breite bei uns. Nicht zu vergessen: Kaffee, Kuchen und die Sonne scheint.

Vorgestellt: Burger von Elbweiderind

Es gibt sie in 2 Varianten:

  • Vegetarischer Burger mit Griollo-Käse aus der Hofmolkerei Bennewitz
  • Elbweiderindburger mit einem Pad aus Weidefleisch und selbstgemachtem Zwiebelchutney
    Beide Burger werden mit einem Bun von Bäckermeister Tom Eßrich aus Liebertwolkwitz zubereitet.
    Mh... da tropft der hohle Zahn.

Diesen Samstag dabei:

  • Frisches Gemüse und Shiitake-Pilze bei Ernte Mich
  • Frisches Gemüse vom Bauernhof Martin Zschoche
  • Kartoffeln, Melonen und frisches Gemüse von Friedrichs Gut
  • Mikrogreens und Rosen-Seitlinge bei Hofgoarden
  • Geräucherten Fisch, Backfisch, Wildfleisch vom Fischereibetrieb Reinhardt
  • Eier und Wurstwaren von den Lindenwerkstätten Panitzsch
  • Wurstwaren, Fleisch und Eier von Hereford Elbweiderind
  • Ziegenkäse vom Caprinenhof
  • Butter, Käse, Feigen, Oliven an der heldenküche Käsetheke
  • Backwerk von Fischers Bäckerei
  • Frisch gepresste Öle und Aufstriche von der Ölmühle Leipzig/leipspeis
  • Wildobst-Fruchtaufstriche von den Wilden Sorzigern
  • Kaffeebohnen, -pulver und Verkostung bei Café Hilo
  • Handgefertigte Körbe von den Wilden Korbmachern
  • Japanische Kroketten und saures Gemüse von Miyuki
  • Kaffee, Wein-, Saftschorlen und mehr im Marktcafé

Fröhliche Grüße,
euer Markt-Team

Samstagsmarkt 05.09.

Samstagsmarkt 05.09.

img-20200901-wa0003.jpg

Ein Räucherofen auf unserem Markt = unser Traum geht in Erfüllung (auch bei Regen)! Dank Marcel und Jenny Reinhardt gibt es ab jetzt Fisch auf unserem Samstagsmarkt. Frisch Geräuchertes: u.a. Forelle, Saibling, Lachsforelle, Heilbutt, Aal. Fischimbiss: Hering in 10facher Ausführung, Backfisch im Bierteig mit hausgemachter Remoulade und Kartoffelsalat, Fischsalate. Außerdem am Reinhardt-Stand: selbst gejagtes Wildfleisch aus der Dübener Heide. Wildschweinsülze, Wildschweinleberwurst, Kalbsleberwurst, Wildschweingulasch in Gläsern komplett ohne Konservierung. Frisch: Wildschweinroster, Rehgehacktes, Rehrücken, Rehkeule. Fischplatten und Flammlachs könnt ihr bestellen. Außerdem heißen wir Sven mit Cold-Brew-Kaffee-Cocktails herzlich Willkommen. Lecker und neu: Shiitake Pilze von der Edelpilzerei bei Ernte Mich am Stand. Ur-Marktmeisterin Claudia von der heldenküche freut sich euch Alle zu sehen. Habt ihr schon die neue Käsetheke gesehen?

Vorgestellt: Fisch Reinhardt

"Wir lieben Fisch!" - sagt Fischwirtschaftsmeister Marcel Reinhardt. Seit 25 Jahren arbeitet Marcel in seinem Fischereibetrieb in Reibnitz (ca. 30km bis zur Markthalle), der auf eine 100-jährige Tradition zurückblicken kann. Zu VEB-Zeiten gab es einen Mastbetrieb. Nun weht ein anderer Wind: nachhaltige, extensive und naturnahe Bewirtschaftung heißen die Zauberwörter. Der Zukauf erfolgt möglichst ressourcenschonend, aus nachhaltigem Fang und ist transparent zurück verfolgbar. Auch wir lieben Fisch und freuen uns einen echten Experten bei uns begrüßen zu dürfen. Ab Oktober beschäftigen wir uns mit dem wohl nachhaltigsten Fisch der Region: Karpfen aus Marcels eigener Fischerei.

Diesen Samstag dabei:

  • Frisches Gemüse und Shiitake-Pilze bei Ernte Mich
  • Frisches Gemüse vom Bauernhof Martin Zschoche
  • Kartoffeln, Melonen und frisches Gemüse von Friedrichs Gut
  • Geräucherten Fisch, Backfisch, Wildfleisch vom Fischereibetrieb Reinhardt
  • Eier und Wurstwaren von den Lindenwerkstätten Panitzsch
  • Wurstwaren, Fleisch und Eier von Hereford Elbweiderind
  • Butter, Käse, Feigen, Oliven und Tempeh an der heldenküche-Käsetheke
  • Backwerk von Fischers Bäckerei
  • Backwerk u.a. vegan und glutenfrei von The Thai Brew
  • Honig und spannende Bienenprodukte von Kirschengarten
  • Trockenblumen von Trockenblumen-Leipzig
  • Cold-Brew-Kaffee und Kaffee-Cocktails von Black Spot Brew
  • Kaffee, Wein-, Saftschorlen und mehr im Marktcafé

Räuchrige Grüße,
euer Markt-Team

Samstagsmarkt 29.08.

Samstagsmarkt 29.08.

carola.jpg

Es ist Zuckertüten-Samstag: Akiko bringt Origami-Schultüten und bei Carola von »Trockenblumen-Leipzig« könnt ihr frische und getrocknete farbenfrohen Blumen-Kreationen kaufen. Herzlich Willkommen auf unserem Markt, Carola. Elisa von »Hofgoarden« ist das zweite Mal mit Mikrogreens und Rosen-Seitlingen dabei: unbedingt probieren.

Vorgestellt: Carola von »Trockenblumen-Leipzig«

Für Gärtnermeisterin Carola ist vor allem der eigene Anbau wichtig. Jedes Jahr ist sie auf der Samensuche nach neuen Sorten zum Trocknen geeigneter Blumen. Mittlerweile sind es sage und schreibe über 70 Sorten Trockenblumen, Stauden sowie einjährige Blumen. Somit findet ihr bei Carola Trockenblumen in besonders intensiven Farben die man sonst im Handel nicht findet. Auch frische Ware gibt es.

Diesen Samstag dabei:

  • Frisches Gemüse von Ernte Mich
  • Frisches Gemüse vom Bauernhof Martin Zschoche
  • Kartoffeln, Melonen und frisches Gemüse von Friedrichs Gut
  • Mikrogreens und Rosen-Seitlinge bei Hofgoarden
  • Eier und Wurstwaren von den Lindenwerkstätten Panitzsch
  • Wurstwaren, Fleisch und Eier von Herford Elbweiderind
  • Weiderindfleisch, Brühe aus Mutterkuhhaltung und Eier bei Gut Waldland
  • Butter, Käse, Feigen und Oliven an der heldenkueche-Käsetheke
  • Backwerk von Fischers Bäckerei
  • Aufstriche, Chutneys und Sirup von der Früchteveredlung
  • Shiso-Jungpflanzen (die letzten für diese Saison!), Shiso-Sirup von Akiko
  • Schnitt- und Trockenblumen von Trockenblumen-Leipzig
  • Kaffee, Wein-, Saftschorlen und mehr im Marktcafé

Zuckersüße Grüße,
euer Markt-Team

Samstagsmarkt 22.08.

Samstamgsmarkt 22.08.

robert.jpg

Wir begrüßen ganz herzlich Robert von »The Thai Brew« sowie René von »Honig-Kuss«. Somit neu: Kuchen, Muffins, Brote, Baguettes und Prebaked-Ware, vegan und eine Auswahl glutenfrei. Prebaked? Robert bäckt die Teige kurz vor und ihr könnt sie zu Hause fertigbacken oder einfrieren. = Eine unverpackte Lösung für Aufbackbrote und -brötchen = einfach genial. René bringt Honig, Honig-Eierlikör, Honig-Rum und Bienenpatenschaften zu uns.
Ansonsten gibt es wieder Lebensmittel, Kaffee & Kuchen, Schorlen & Eis sowie Körbe in Hülle und Fülle.

Vorgestellt: Robert von »The Thai Brew«

Der 28 jährige Bäckermeister arbeitet mit täglich frisch gemahlenem Mehl und Natursauerteigen direkt in unserer Nachbarschaft: auf den Gelände der Erich-Zeigner-Allee 64 im POOL Garden. Der kreativ-produktive All-Arounder Robert ist begeistert von der asiatischen Küche, die für ihn einfach rund und gesund ist. Seine Backwaren versieht er deshalb gern mit einem "asiatischen Touch".
Neben dem Backen bietet er Kochkurse und Caterings an. Wenn die heißen Tage vorbei sind möchte er wieder mit dem Bier Brauen starten. Natürlich auch mit tropischen Geschmäckern.

Diesen Samstag dabei:

  • Frisches Gemüse von Ernte Mich
  • Frisches Gemüse vom Bauernhof Martin Zschoche
  • Kartoffeln, Melonen und frisches Gemüse von Friedrichs Gut
  • Eier und Wurstwaren von den Lindenwerkstätten Panitzsch
  • Wurstwaren, Fleisch und Eier von Herford Elbweiderind
  • Ziegenkäse vom Caprinenhof
  • Butter, Käse, Feigen, Oliven und Tempeh an der heldenkueche-Käsetheke
  • Backwerk von Fischers Bäckerei
  • Backwerk u.a. vegan und glutenfrei von »The Thai Brew«
  • Honig, Honig-Eierlikör, Honig-Rum und Bienenpatenschaften von Honig-Kuss
  • Kräuterschnäpse, Sirup und Kompott von Herrn Bodusch
  • Handgefertigte Körbe von den Wilden Korbmachern
  • Kaffee, Wein-, Saftschorlen und mehr im Marktcafé

Wir freuen uns auf euch,
euer Markt-Team

Samstagsmarkt 15.08.

Samstagsmarkt 15.08.

img-20200813-wa0020.jpg

Diese Woche neu: Pilze, Mikrogreens und Kunst auf T-Shirts. Wir sind überglücklich Elisa von HOFGOARDEN und Marcela von Selvita auf unserem Markt zu begrüßen. Selvita ist eine Kolumbianische Naturschutz-Initiative mit toller Geschichte und schicken T-Shirts. Ihr findet sie mit Café Hilo in der Markthalle. Miyuki bringt Kroketten und Reisbällchen in vielen bunten Sorten zu uns. Lecker.

Vorgestellt: Elisa von HOFGOARDEN

"Mit Leidenschaft und Wissenschaft zum Permakulturhof". Mit einem innovativen Ansatz baut die Biologin Elisa Schütze nachhaltige und moderne Lebensmittel seit kurzem im Leipziger Westen an. Zum Konzept gehören: Pilze, Mikrogreens und ein naturnaher Kompost-Kreislauf mit Würmern. Mikrogreens sind sehr, sehr kleine Pflanzen die oberhalb der Wurzel geerntet werden, sobald sich das erste richtige Blattpaar entwickelt hat. Elisa startet diese Woche mit verschiedenen Mikrogreens und dem Rosen-Seitling (Pleurotus djamor) bei uns. Mit seiner Konsistenz und Aroma wird der Rosen-Seitling auch gerne als ‚Speck-Pilz‘ bezeichnet und eignet sich hervorragend als Fleisch Ersatz. Wir können gespannt sein was Elisa noch so anbaut. Habt ihr z.B. schon vom "Löwenmähne-Pilz" gehört? Aufregend!

Diesen Samstag dabei:

  • Frisches Gemüse von Ernte Mich
  • Frisches Gemüse von Bauernhof Martin Zschoche
  • Kartoffeln und frisches Gemüse von Friedrichs Gut
  • Mikrogreens und Rosen-Seitlinge bei HOFGOARDEN
  • Wurstwaren, Fleisch und Eier von Hereford Elbweiderind
  • Butter, Käse, Feigen und Oliven an der heldenküche-Käsetheke
  • Französische Leckerbissen von der Konditorei Bert und Berger
  • Cupcakes und Kuchen von Café Ella
  • Backwerk von Fischers Bäckerei
  • Aufstriche, Chutneys und Sirup von der Früchteveredlung
  • Kaffeebohnen, -pulver und Verkostung bei Café Hilo
  • T-Shirts aus Kolumbien bei Selvita
  • Japanische Kroketten und Reisbällchen von Miyuki
  • Kaffee, Wein-, Saftschorlen und mehr im Marktcafé

Es soll regnen: juhu! Wie gut dass wir eine Halle haben.
Herzensgrüße,
euer Markt-Team

Kulinarisches Kino

Kulinarisches Kino

kirschengarten.jpg

Kulinarisches Kino in der Markthalle

Mittwoch 26.08.2020 um 20 Uhr
Film: Kirschblüten und rote Bohnen (Japan 2015) von Naomi Kawase

Miyuki, Köchin mit japanischen Wurzeln, kocht für uns genauso gut wie für ihre Familie. Wichtig ist ihr dabei mit lokalem Gemüse und ohne Geschmacksverstärker zu arbeiten. Die Zutaten kommen vom Samstagsmarkt. Ihre Kroketten gibt es in den Sorten rote Bete und Buschbohne. Dazu zum Reinbeißen: die traditionelle japanische Süßspeise „Dorayaki“ wie im Film. Unter diesem Link könnt ihr ein Interview vom Leipziger Ernährungsrat mit Miyuki lesen.

Achtung nur Vorverkauf www.leipziggruen.de/shop

Samstagsmarkt 08. August

Samstagsmarkt 08. August

wilhelmsgluecksbrunn.jpg

Ein schöner Treffpunkt: unser Samstagsmarkt. Jede Woche herrscht eine angenehme Marktstimmung. Von unseren Produzent:innen bekommen wir regelmäßig das Feedback, dass unser Markt etwas ganz besonderes ist. Vielen Dank an euch, dass ihr so zahlreich kommt und unsere Lebensmittel und ihre Produzent_innen wertschätzt. Helft bitte weiter mit und motiviert euer Umfeld zum Samstagsmarkteinkauf.
Ein ganz solider Markttag mit unseren festen Partner:innen und somit einem Vollsortiment an Lebensmitteln wartet auf euch.

Vorgestellt: Schafkäse von Wilhelmsglückbrunn

Der Neuzug an der heldenkueche-Käsetheke: Weichkäse, Creuzburger Blauer und Creuzburger Schnittkäse natur von Wilhelmsglücksbrunn. Der Käse aus Milch der Lacaune-Schafe ist einfach nur lecker. Der Käse wird handwerklich erzeugt und hat einen naturbelassenen Fettgehalt von ca. 50%. Schon Goethe weilte übrigens 1784 auf dem Stiftsgut in Creuzburg. Auf dem Stiftsgut befindet sich ein Bio-Hotel mit Restaurant, Käsemanufaktur, Tagungsräumen und Biomarkt. Es klingt, als wäre der Ort einen Ausflug wert.

Diesen Samstag dabei:

  • Frisches Gemüse von Ernte mich
  • Frisches Gemüse von Bauernhof Martin Zschoche
  • Kartoffeln und frisches Gemüse von Friedrichs Gut
  • Wurstwaren und Fleisch von Hereford Elbweiderind
  • Eier und Wurstwaren von den Lindenwerkstätten Panitzsch
  • Ziegenkäse vom Caprinenhof
  • Butter, Käse, Feigen, Oliven und Tempeh an der heldenkueche-Käsetheke
  • Französische Leckerbissen von der Konditorei Bert und Berger
  • Cupcakes und Kuchen von Café Ella
  • Backwerk von Fischers Bäckerei
  • Frische Waffeln, leckere Marktbemmen und Markttopf von Laura und Paula
  • Kaffee, Wein-, Saftschorlen und mehr im Marktcafé

Fröhlich-sommerliche Grüße,
Euer Markt-Team